Neuigkeiten

Marvin Mundus: auf dem Weg zum Nationalspieler?

 – 

Als einziger Kreisliga-Spieler wurde der 15-jährige Marvin Mundus von der HSG Hohne/Lengerich zum DHB-Sichtungslehrgang eingeladen. Allerdings konnte er sich wegen einer Verletzung nicht präsentieren. Einen vielversprechenden Eindruck hinterließ er dennoch.

Weiterlesen …

HSG Damen im Final Four

 – 

Am Samstag, 19.03.2016, spielen unsere 1. Damen das Halbfinale im Kreispokal gegen die Reserve des BSV Roxel.

Anwurf ist um 16 Uhr in Hiltrup.

Bei einem Sieg folgt um 18 Uhr das Endspiel gegen den Sieger des anderen Halbfinalspieles, SC Münster 08 – BSV Roxel 1.

Erfolgreiches Wochenende für beide ersten Mannschaften

 – 

Einen wahren Kantersieg feierte am Sonntagabend die HSG Hohne/Lengerich. Mit 40:20 fegten die Bezirksliga-Handballer Schlusslicht SC Nordwalde aus der Halle und hätten auch noch locker höher gewinnen können.

Weiterlesen …

Enttäuschte Gesichter bei den Damen der HSG Hohne/Lengerich

 – 

In der Damen-Bezirksliga kam am Sonntagnachmittag die HSG Hohne/Lengerich nicht über ein 26:26 gegen SuS Stadtlohn hinaus.

Weiterlesen …

Stefan Ritterbach ist der Neue bei der HSG

 – 

Die HSG Hohne/Lengerich ist fündig geworden. Am Donnerstagabend präsentierte die Vorsitzende Petra Huwer Stefan Ritterbach als neuen Trainer der ersten Herrenmannschaft. Bei den Damen macht Dirk Suppelt als Coach weiter.

Weiterlesen …

Sieg und Niederlage dicht beieinander

 – 

Lengerichs Trainer Jörn Brüggemann kam nach Spielschluss am Samstag in Hiltrup gar nicht wieder raus aus dem Schwärmen. Gerade hatte seine stark ersatzgeschwächte Truppe mit 39:23 (17:16) beim Tabellenzweiten Eintracht Hiltrup gewonnen, da meinte lapidar. „Wenn ich einen Hut auf hätte, würde ich ihn ziehen!“

Weiterlesen …

Drei Vereine, ein Ziel: „Die JSG ist unsere Zukunft“

 – 

Demografischer Wandel, Schule bis in den späten Nachmittag hinein, vielfältige Freizeitangebote: Gründe, warum es den Vereinen schon seit Längerem schwerfällt, ihre Jugendmannschaften mit ausreichend Spielern zu füllen, gibt es viele. Entsprechend ist dieser Schritt für die Handballclubs der Region „alternativlos.“

Weiterlesen …

HSG-Damen lassen TSV Ladbergen keine Chance

 – 

Geschockt wirkte Ladbergens Trainer Stefan Ferlemann nicht. „Das war eine deutliche Angelegenheit, die angesichts unserer momentanen personellen Situation nicht verwundert“, zog der TSV-Coach ein nüchternes Resümee aus der Derby-Begegnung der Damen der HSG Hohne/Lengerich und des TSV.

Weiterlesen …

> alle Neuigkeiten